Summerschool Neurorehabilitation 2022

Ort: Greifswald/hybrid

"Ein Neurorehabilitations-Update in drei Tagen. Dicht gepackt und trotzdem aufgelockert – eine gute Gelegenheit, die evidenzbasierte klinische Praxis in der Neurorehabilitation im Überblich und „brandaktuell“ kennenzulernen. So multiprofessionell, wie die Neurorehabiliation ist, ist das Format für alle Berufsgruppen des Neuro(früh)reha-Teams geeignet. Seien Sie dabei und bringen Sie andere Teammitglieder mit!

Die Greifswalder Summer School Neurorehabilitation ist ein guter Start für Personen, die noch nicht lange in der Neurorehabilitation tätig sind, und ideal für alle, die ihre Erfahrungen mit dem aktuellen Stand der klinischen Wissenschaft abgleichen wollen: Motorik, Spastik, Schlucken, Sprache, visuelle Wahrnehmung, Kognition und Emotion werden ebenso thematisiert wie die Spezialthemen schwere Bewusstseinsstörung und Weaning. Allgemeinere Aspekte wie neurobiologische Grundlagen, die Bedeutung der ICF und der Zielorientierung in der Neurorehabilitation sowie das Thema der therapeutischen Interaktion runden das Programm ab. Greifswald und seine Umgebung mit den beiden Ostseeinseln Usedom und Rügen in unmittelbarer Nähe laden Teilnehmer mit weiterem Anfahrtsweg auch ein, die Umgebung zu erkunden und sie vor oder nach der Summer School zu genießen. 

Sie können an dieser Tagung sowohl in Präsenz als auch digital teilnehmen. Außerdem ist es möglich eine Zertifizierung durch die Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommerns zu erhalten.
Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie auf wiko-greifswald.de unter folgendem Link: Summer School Neurorehabilitation 2022 - Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald (wiko-greifswald.de)."

Zurück zur Übersicht