News & Infos

23.04.2018

Sprechzeiten des Vorstands Mai

In der Telefon-Sprechstunde können Sie als GNP-Mitglied direkt in Austausch mit Vorstandsmitgliedern treten. Die Themenbereiche, für die das Vorstandsmitglied zuständig ist, finden Sie hier.

Die nächsten Sprechzeiten sind:

Dr. Simone Goebel: Donnerstag, 26.4.2018, 09:30 -10:30 Uhr, unter 0431-8803618

PD Dr. Kristina Hennig-Fast: Montag, 7.5.2018, 09:30 - 10:30 Uhr, unter 0521-77278635

Dr. Simone Goebel: Donnerstag, 17.05.2018, 09:30 -10:30 Uhr, unter 0431-8803618

Dr. Thomas Guthke: Donnerstag, 24.05.2018, 08:00-09:00 Uhr unter, 034364-690190

Sabine Unverhau, Termin wird noch bekannt gegeben, unter 0211-71199900

 

12.04.2018

Umfrage zur Rolle der Klinischen Neuropsychologen der OFPN (Franzöische Organisation der Psychologen mit Spezialisierung Neuropsychologie)

Im Auftrag der OFPN leite ich Ihnen untenstehende Einladung zur Teilnahme an der Umfrage (Teilnahme bis 11.6.2018) weiter:

https://goo.gl/forms/VGOrEPAcXaDxdYA63

"The French Organization of Psychologists specialized in Neuropsychology (OFPN) works to promote neuropsychology and improve daily clinical practice. To this purpose, our association has several working groups assigned to various commissions and topics.


One of them is currently questioning the role of clinical psychologists specialized in neuropsychology (or neuropsychologists) caring for patients with disorders of consciousness (and their place in the departments in charge of these patients). In order to answer this issue, a first survey for French-speaking countries has been carried out, and you can find the results in the journal Neurologies (december 2017 :https://www.researchgate.net/publication/322077292_Etats_de_conscience_alteree_Quel_role_pour_les_neuropsychologues).


Today, we invite you to distribute a new survey (https://goo.gl/forms/VGOrEPAcXaDxdYA63), this time for neuropsychologists in non-French speaking countries. We believe we will be able to question our practices, exchange ideas and suggest improvement, thanks to the answers of our oversea colleagues. The deadline for this survey will be on june 11th 2018.

Contact: rousseau.lea54@gmail.com

29.03.2018

Neues vom Vorstand – gnp2go 1/2018 – GNP-Newsletter

Die gnp2go 2/2017 ist im internen Bereich und in den Foren unter Vorstand/Geschäftsstelle zu finden.

Der persönliche Versand per E-Mail wird ggf. erst nächste Woche erfolgen.

Wir wünschen Ihnen schöne Osterfeiertage!

21.03.2018

Sprechzeiten des Vorstands April

In der Telefon-Sprechstunde können Sie als GNP-Mitglied direkt in Austausch mit Vorstandsmitgliedern treten. Die Themenbereiche, für die das Vorstandsmitglied zuständig ist, finden Sie hier.

Die nächsten Sprechzeiten sind:

Dr. Thomas Guthke: Donnerstag, 05.04.2018, 08-09 Uhr unter, 034364-690190

PD Dr. Kristina Hennig-Fast: Freitag, 13.4.2018, 09:30 - 10:30 Uhr, unter 0521-77278635

Sabine Unverhau, Donnerstag, 19.4.2018, 13:00 - 14:00, unter 0211-71199900

Dr. Simone Goebel: Donnerstag, 26.4.2018, 09:30 -10:30 Uhr, unter 0431-8803618

 

 

09.02.2018

Anmeldung und Abstracteinreichung zur GNP Jahrestagung online

Die Anmeldung zur GNP Jahrestagung 2018 ist nun frei geschaltet.

Abstracts können bis zum 30.04.2018 eingereicht werden. Lesen Sie bitte vorab die Informationen zur Abstracteinreichung.

Link zur Abstracteinreichung.

Weitere Information zur GNP Jahrestagung finden Sie auf der Kongresshomepage.

 

11.01.2018

Ausschreibung Forschungspreis zur Neurorehabilitation - Kuratorium der Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin

Das Kuratorium der Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin, die sich mit der Rehabilitation von Menschen
mit Körper- und Mehrfachbehinderung befasst, vergibt im Rahmen der Stiftungssatzung einen
Forschungspreis zur Neurorehabilitation.

Der Preis ist mit Euro 30.000,– dotiert. Er kann geteilt werden. Zusätzlich können bis zu fünf Belobigungen
ausgesprochen werden, die mit jeweils Euro 3.000,– ausgestattet sind.

Ausgezeichnet werden soll eine aktuelle wissenschaftliche Forschungsarbeit im Bereich der neurologischen
Rehabilitation von Menschen mit erworbener Schädigung des Nervensystems. Der Schwerpunkt
der Arbeit soll auf nach-klinischer Langzeitrehabilitation liegen. Prämiert werden interdisziplinäre
Rehabilitationskonzepte und -methoden sowie wissenschaftliche Wirksamkeits- und Effizienznachweise
(Outcome-Forschung), wie sie in der Praxis, insbesondere von Rehabilitationsanbietern, Kostenträgern
und politischen Institutionen, benötigt werden (sozialökonomische Effekte). Besonders berücksichtigt
werden Arbeiten aus dem neueren Feld der Teilhabeforschung, die Menschen mit Behinderung selbst
am Forschungsprozess direkt beteiligen.

Angenommen werden Examens- und Doktorarbeiten sowie Habilitationsschriften, veröffentlichte
Projektberichte, Buchveröffentlichungen und Fachartikel in deutscher oder englischer Sprache, deren
Abschluss nicht länger als zwei Jahre zurückliegt.

Bewerbungsfrist ist der 30.06.2018

Weitere Informationen in der Ausschreibung.

Announcement (in english)

20.12.2017

Neues vom Vorstand – gnp2go 3/2017 – GNP-Newsletter

Die gnp2go 2/2017 ist im internen Bereich und in den Foren unter Vorstand/Geschäftsstelle zu finden.

Das GNP-Team wünscht Ihnen fröhliche Feiertage und einen guten Beschluss.

13.12.2017

GNP-Förderpreis 2018

Da die GNP zur Förderung der Professionalisierung und Forschung im Bereich der Klinischen und Kognitiven Neuropsychologie beitragen möchte, schreibt sie aktuell den GNP-Förderpreis 2018 aus.

Bewerben können sich Nachwuchswissenschaftler (bis 35 Jahre zzgl. Erziehungszeiten) bis zum 30.04.2018 per Mail an fulda@gnp.de.

Ausschreibung

13.11.2017

Aktualisiertes Curriculum Weiterbildung KNP 2017 online

Ab 1.12.2017 gilt das aktualisierte Curriculum zur Weiterbildung in Klinischer Neuropsychologie.