35. Jahrestagung der GNP vom 25.09.2020–26.09.2020

Gesellschaft für Neuropsychologie e.V. (GNP) - die nächste Jahrestagung

35. Jahrestagung der GNP

Neuropsychologie 2020 – zwischen Beständigkeit und Veränderung, aus Erfahrung für Innovation

Passend zu den neuen Herausforderungen laden wir Sie ein, gemeinsam mit uns eine Brücke zu schlagen zwischen Beständigkeit und Veränderung, zwischen unseren langjährigen Erfahrungen und den digitalen Innovationen, die auch für unser Fach große Chancen eröffnen. Gestalten Sie mit uns unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. Kristina Hennig-Fast (Evangelisches Klinikum Bethel, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Bethel) und Dr. Angelika Thöne-Otto, (Universitätsklinikum Leipzig, Tagesklinik für Kognitive Neurologie), einen lebendigen Kongress mit Ihrem Symposium, Vortrag oder Poster. Neben den bewährten Symposien mit themenspezifischen Vorträgen ist auch eine e-Poster-Ausstellung mit Kurz-Vorträgen geplant. Auch unsere Industriepartner werden Ihnen Ihre Produkte wie gewohnt vorstellen.

Ankündigung 

Zum Online-Format - vom GNP Vorstand

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach intensiven Beratungen haben auch wir uns in Zeiten von Corona dafür entschieden, die diesjährige Jahrestagung am 25. und 26.09.2020 auf "Online" umzustellen. Da uns viel am persönlichen Austausch mit Ihnen liegt, ist uns diese Entscheidung schwer gefallen.

Doch die Sicherheit und Gesundheit aller und die Eindämmung der Pandemie gehen vor!

Wir sind zuversichtlich, unter der wissenschaftlichen Leitung von PD Dr. Kristina Hennig-Fast, Evangelisches Klinikum Bethel, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Bethel, und Dr. Angelika Thöne-Otto, Universitätsklinikum Leipzig, Medizinische Fakultät/Klinik für Kognitive Neurologie, auch in digitaler Form eine spannende wie interaktive Jahrestagung gestalten zu können.

Die Inhalte unseres "GNP-Tages" wie die Mitgliederversammlung, die Weiterbildungskonferenz und die Arbeitskreistreffen sollen im Online-Format stattfinden.

Eine Online-Jahrestagung ist Premiere in der Geschichte der GNP. Wir freuen uns bereits jetzt, Sie online wieder zu sehen und sind gespannt auf das neue Format!

Die Jahrestagung in Marburg unter Leitung der Tagungspräsidenten Prof. Peper und Prof. Endres wird auf den Herbst 2022 verschoben.

 

Ihr Vorstand der GNP

Überblick Online-Tagung - 35. Jahrestagung der GNP

Freuen Sie sich auf

  • ein ausgezeichnetes Programm mit hochkarätigen nationalen und internationalen Referentinnen und Referenten
  • internationale Key Note Speaker
  • Jutta Joormann, Yale Universität: Cognition and Emotion Regulation in Depression 
  • Jonathan Evans, Universität Glasgow: Neuropsychological rehabilitation – from reminding technologies to positive psychotherapy
  • Dirk Bertens, Radboud Universität: A Goal (Management Training) without a plan is just a wish: rehabilitation of executive dysfunction after brain injury
  • Ehrensymposium zum Gedenken an Prof. Wolfgang Hartje unter Vorsitz von Kristina Hennig-Fast und Hendrik Niemann mit folgenden Rednern
  • Monika Harvey, Universität Glasgow, Schottland
  • Stefan Köhler, Western University, London, Ontario, Kanada
  • Hans-Otto Karnath, Universität Tübingen
  • Klaus Willmes, Uniklinik RWTH Aachen
  • Mit interaktiven Tools wie einem digitalen Loungebereich kommt der Austausch untereinander auch in der virtuellen Welt nicht zu kurz
  • virtuelle Raumwechsel und Abrufbarkeit während der Kongresszeit jederzeit möglich
  • Verfügbarkeit von Kongressinhalten über den Kongresszeitraum hinaus geplant
  • Live-Diskussionen, Chatten und andere Interaktionen
  • Nachhaltige Industriepräsentationen
  • Anerkennung als Fort- und Weiterbildung durch die GNP, sowie Zertifizierung durch die hessische Landes-Psychotherapeutenkammer (beantragt)
  • Reise- und Übernachtungskosten entfallen und Sie können von einer erheblich vergünstigten Registrierungsgebühr profitieren.

 

 

Programmheft

Das Vorprogramm zum Downloaden als PDF Datei

Programm Freitag, der 25.09.2020

Programmvorschau für Freitag, den 25.09.2020

Das ausführliche Programm finden Sie im Vorprogramm.

Programmpunkte

Uhrzeit

Thema

Referent_in; Vorsitzende_r

Arbeitskreis-Treffen

08:30-10:00

  • AK Ambulante Neuropsychologie
  • AK Neuropsychopharmakologie
  • AK Frühreha
  • AK Institutionen
  • AK Weiterbildung

Eine vorherige (kostenlose) Anmeldung über die Registrierungsseite ist erforderlich.

 jeweilige(r) AK-Sprecher_in

Praxis Workshop Open Science

08:30-10:00

Open Science in der Neuropsychologie

Anmeldung erforderlich!

 M. Salazar-Kämpf

Pause

10:00-10:30

Virtuelle Kaffeepause/Lounge-Bereich

 

Begrüßung

10:30-10:45

Willkommen zur 35. Jahrestagung der GNP

Tagungspräsidentinnen

 K. Hennig-Fast;     A. Thöne-Otto

Keynote

10:45-11:45

A Goal (Management Training) without a plan is just a wish: rehabilitation of executive dysfunction after brain injury  D. Bertens

Pause

11:45-13:00

Lounge-Bereich/Mittagspause/Industrie-Workshops

Vernetzen Sie sich mit Ihren Kolleginnen und Kollegen und informieren Sie sich über neue Produkte unserer Industriepartner!

 

Weiterbildungskonferenz

13:00-14:30

Alles rund um die Weiterbildung in der klinischen Neuropsychologie- aktuell und zukünftig

Eine vorherige (kostenlose) Anmeldung über die Registrierungsseite ist erforderlich.

 Vorstand der GNP

Pause

14:30-15:00

Virtuelle Kaffeepause/Lounge-Bereich  

Mitgliederversammlung

15:00-17:00

Nur für GNP Mitglieder. Bitte beachten Sie, eine vorherige (kostenlose) Anmeldung über die Registrierungsseite ist zur Teilnahme erforderlich.  Vorstand der GNP

Pause

17:00-17:30 Virtuelle Kaffeepause/Lounge-Bereich  

Ehrensymposium in Memoriam W. Hartje

17:30-19:30

Mit Beiträgen von

  • M. Harvey, Universität Glasgow, Schottland
  • S. Köhler, Western University, London, Ontario, Kanada
  • HO Karnath, Universität Tübingen
  • K. Willmes, Uniklinik RWTH Aachen
 Vorsitz: K. Hennig-Fast & H. Niemann

 

Programm, Samstag, der 26.09.2020

Programmvorschau für Samstag, den 26.09.2020

Das ausführliche Programm finden Sie im Vorprogramm.

Programmpunkt Uhrzeit Thema Referent_in/Vorsitzende_r
Symposium 1 08:30-10:00 Uhr

Kognitive Kommunikationsstörungen: Schnittstellen zwischen Sprache und Kognition bei neurologischen und neuropsychiatrischen Erkrankungen     F. Regenbrecht & H. Obrig
Symposium 2 Virtuelle Realität und Computerspiele zur Diagnostik und Rehabilitation kognitiver Einschränkungen  M. Gaebler
Pause 10:00-10:30 Virtuelle Kaffeepause/Lounge-Bereich  
Postersession I 10:30-11:30 Posterpräsentation über Kurzvorträge M. Peper
Postersession II Posterpräsentation über Kurzvorträge A. Thöne-Otto
Pause 11:30-11:45 Virtuelle Kaffeepause/Lounge-Bereich  
Key Note 11:45-12:45 Neuropsychological rehabilitation – from reminding technologies to positive psychotherapy  J. Evans
Preisverleihung GNP-Förderpreis 12:45-13:00 Preisverleihung inklusive Vortrag des GNP Förder-Preisträgers  
Virtuelle Mittagspause/Lounge-Bereich/Industrie-Workshops 13:00-14:00 Vernetzen Sie sich mit Ihren Kolleginnen und Kollegen und informieren Sie sich über neue Produkte unserer Industriepartner!  
Symposium 3 14:00-15:30

Die Gestaltung Assistiver Technologien in der Neuropsychologie  SV Müller
Symposium 4 Freie Vorträge, u.a. zu Demenz  B. Leplow
Pause 15:30-16:00 Virtuelle Kaffeepause/Lounge-Bereich  
Symposium 5 16:00-17:30 Musikgestützte Therapien in der Neuropsychologie und Neurorehabilitation  A. Engel/S. Mainka
Symposium 6 Das Ich und die Anderen - Soziale Kognitionen bei neurologischen und psychischen Erkrankungen  P. Thoma/K. Hennig-Fast
Pause 17:30-18:00 Virtuelle Kaffeepause/Lounge-Bereich  
Key Note 18:00-19:00 Cognition and Emotion Regulation in Depression  J. Joormann
Verabschiedung 19:00    K. Hennig-Fast; A. Thöne-Otto

 

Welche technischen Voraussetzungen sind für die Online-Tagung erforderlich?
  • Funktionierendes Endgerät (Laptop, PC, Tablet, Handy),
  • Ein Webcam ist nur als Referent notwendig. Für Teilnehmer ist überwiegend die Audioteilnahme geplant, d.h. Sie sehen die Redner und Referenten, ihre Kamera bleibt aber ausgeschaltet. Bei einzelnen Programmpunkten, wie den Arbeitskreisen, können Sie sich auch über Ihre Kamera dazuschalten.
  • Mikrofon und Video werden automatisch bei den Teilnehmern deaktiviert. Rückfragen werden nur über den Chat geklärt. Ausnahmen sind die Gremien/Workshops, bei denen auch Teilnehmer per Mikrofon teilnehmen können.
  • Browser mit aktuellster Version (wir empfehlen Google Chrome, Firefox oder Safari, der Internet Explorer funktioniert hier leider nicht immer).
  • Genügend Internet-Bandbreite! Reduzieren Sie die geöffneten Anwendungen auf ein Minimum. Oft ist die Bandbreite im LAN besser als im W-LAN.
  • Die Konferenz läuft über eine voll lizenzierte Version von Zoom.
  • Sehr strenge Firewall-Einstellungen können manchmal den Zugriff auf Internetplattformen erschweren. Wenn möglich, bitte vorab die Einstellungen lockern.
  • Bitte beachten Sie, dass der Anschluss von USB Devices Mikrofon und Lautsprechereinstellungen verstellen kann.

Zusätzliche (technische) Informationen für Vortragende

Wie komme ich zu meinen virtuellen Webinar-Räumen?

Sie kommen zu Ihrem virtuellen Webinarraum und zu allen Programmpunkten nach Anmeldung über einen Einladungslink und Zugangsdaten, die Sie zeitnah vor der Tagung erhalten.

Über diesen Link können Sie sich dann in das virtuelle Kongresscenter einloggen.

 

Akkreditierung

Die Akkreditierung als Fortbildung bei der Landespsychotherapeutenkammer Hessen wird beantragt.

GNP-Weiterbildungskandidat_innen können die Jahrestagung für die interne, nicht akkreditierte Weiterbildung anerkennen lassen.

Für Supervisor_innen, Weiterbildungsermächtigte_r etc. wird die Jahrestagung als Fortbildung von der GNP anerkannt.

 

Anmeldung

Zur Kongressregistrierung

Teilnahmegebühren bei Registrierung bis 16.09.2020
 
GNP Jahrestagung – 25./26.09.2020    
GNP Mitglieder EUR 130,00  
Nicht-Mitglieder EUR 160,00  
Studierende * EUR   95,00  
 
   
 
Bei Buchungen ab dem 17.09.2020 fällt eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr
in Höhe von 40 € pro Person an. Sollten Fragen zur Registrierung auftauchen,
wenden Sie sich bitte an info@kmb-lentzsch.de

 

Veranstalter

VERANSTALTER
Gesellschaft für Neuropsychologie (GNP) e.V.

WISSENSCHAFTLICHE LEITUNG
PD Dr. Kristina Hennig-Fast Evangelisches Klinikum Bethel, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Bethel
Dr. Angelika Thöne-Otto Universitätsklinikum Leipzig, Medizinische Fakultät, Klinik für Kognitive Neurologie

KONGRESSORGANISATION UND VERANSTALTER DES FIRMENSPONSORINGS
Kongress- und MesseBüro Lentzsch GmbH Gartenstr. 29, 61352 Bad Homburg Tel.: + 49 (0) 6172-6796-0 Fax: + 49 (0) 6172-6796-26 E-Mail: info@kmb-lentzsch.de www.kmb-lentzsch.de