Aktuelles Details

19.05.2019

Öffentliche Anhörung zur Re­form der Psycho­thera­peuten­ausbildung

Am 15.05.2019 fand eine öffentliche Anhörung des Gesundheitsausschusses unter Leitung des stellvertretenden Ausschussvorsitzenden Harald Weinberg (Die Linke) in Berlin statt.

Sabine Unverhau vom GNP Vorstand  hat für die Neuropsychologie an dieser Anhörung teilgenommen. Zentrales Thema waren Übergangsregelungen und finanzielle Zusagen, um Nachteile für jetzige Psychotherapeuten in Ausbildung (PiA) beziehungsweise künftige Psychotherapeuten in Weiterbildung (PiW) zu verhindern.

Weitere Informationen zur Sitzung unter folgendem Link: https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2019/kw20-pa-gesundheit-639938

 

 

Zurück zur Übersicht