Aktuelles Details

24.06.2024

Hannelore Kohl Förderpreis und ZNS Doktorandenstipendium - Ausschreibungsfrist endet am 31. März 2023

ZNS Doktorandenstipendium
Gefördert wird eine klinische, klinisch-experimentelle und experimentelle Doktorarbeit auf dem Gebiet der Neuro- bzw. Pflegewissenschaften mit dem Schwerpunkt Schädelhirntrauma. Für das Stipendium sind 10.000 Euro vorgesehen. Die Auszahlung erfolgt monatlich. Die Förderlaufzeit beträgt 12 Monate.
Die Bewerbungsfrist endet am 31. März 2023. Beginn des Stipendiums ist der 1. Juni 2023.

Hannelore Kohl Förderpreis 2021
Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird für eine Publikation von hoher wissenschaftlicher Qualität als Auszeichnung für hervorragende Leistungen des wissenschaftlichen Nachwuchses (unter 35 Jahren bei Einreichung) vergeben. Berücksichtigt werden Originalarbeiten aus den Bereichen der klinischen Forschung und Entwicklung mit direktem Bezug zum Thema Schädelhirntrauma.


Die Bewerbung ist bis zum 31. März 2023 einzureichen. Die Publikationen dürfen bei der Einreichung nicht älter als zwei Jahre, weder anderweitig schon ausgezeichnet noch für eine Preisvergabe eingereicht worden sein.

Detaillierte Informationen finden Sie auf der Website der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung unter:
Download Ausschreibung Hannelore Kohl Förderpreis
Download Ausschreibung ZNS Doktorandenstipendien

Zurück zur Übersicht