Aktuelles Details

20.07.2019

Förderung Aktion Mensch - Projekt barrierefreie Homepage erfolgreich abgeschlossen

Durch die Bewilligung eines Förderantrags der GNP bei der Aktion Mensch zum Thema Gestaltung eines barrierefreien GNP-Internetangebots konnten wir in Zusammenarbeit mit unserer Internet-Agentur KSK Media einige Optimierungen für eine barrierefreie Homepage umsetzen.

Die Förderaktion „Barrierefreiheit“ der Aktion Mensch verfolgt das Ziel, durch Förderung kleinerer Baumaßnahmen oder Anschaffungen zur Beseitigung von Barrieren gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen, dazu zählen auch digitale Angebote. Bei der Neugestaltung der GNP-Homepage 2017 wurden einige barrierefreie Aspekte bereits berücksichtigt, sie war jedoch noch nicht vollumfänglich barrierefrei gestaltet. Das übergreifende Ziel war daher die Umsetzung von gestalterischen und technischen Anforderungen der Barrierefreiheit durch Anpassungen im Bereich Darstellung und Interaktion. Die technische Umsetzung des Projekts ist nun abgeschlossen.

Viele Anpassungen können auf der Homepage direkt nachvollzogen bzw. eingestellt werden, andere laufen im Hintergrund im sog. Backend ab bzw. sind dort hinterlegt und somit für den regulären Nutzer nicht bemerkbar, kommen aber bestimmten Personengruppen zugute, bspw. bei der Verwendung von Screenreadern. Folgende Maßnahmen wurden umgesetzt:

- Erweiterung der Vergrößerung und Verkleinerung der Schriftgröße direkt auf der Website, inkl. optische

- Anpassungen bei den verschiedenen Vergrößerungsstufen (Box oben rechts)

- Vorder- und Hintergrundfarbe können vom Benutzer ausgewählt werden (Box oben rechts)

- Farben und Kontraste optimiert

- Seite ist komplett durch die Tastatur navigierbar (springen von Element zu Element über die Tab-Taste, auswählen mit Enter, scrollen mit Pfeiltasten), Elemente werden bei der Ansteuerung mit der Tastatur sichtbar hervorgehoben

- Unterstützung assistiver Technologien (z.B. Screenreader, Bildschirmlupe) bspw. aussagekräftige Textalternativen für alle Nicht-Textinhalte wie Bilder, dekorative Grafiken oder Layoutgrafiken, Symbole, Formulare, keine Zeitlimitierung der Seiten

- Erweiterung für mobile Endgeräte (z.B. Farben auswählen, Anpassung der Schriftgröße

Zudem weitere wichtige Optimierungen im Bereich der Behandlerliste, u.a.:

- Filtern der Behandlerliste nach Bundesland

- die Suchfelder „Neuropsychologen finden“ und „Bundesland“ sind direkt oben zu sehen, ohne scrollen

- Detailinformationen von einem Behandler in der Druckansicht auf eine, max. zwei Seiten gebracht

Insgesamt hat die GNP-Seite durch die Überarbeitung an Nutzerfreundlichkeit gewonnen. Erste positive Rückmeldungen haben wir bereits erhalten.

 

Zurück zur Übersicht