Aktuelles Details

28.11.2020

Ausschreibung Michael Prize 2021

Die Stiftung Michael - eine Stiftung für Epilepsie schreibt den Michael Preis 2021 aus.

Der mit € 20.000,- dotierte Preis wird alle zwei Jahre verliehen und im Rahmen des Internationalen Epilepsiekongresses überreicht. Er richtet sich an jüngere Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, die am 31.12.2020 das Alter von 45 Jahren noch nicht erreicht haben.
Der MICHAEL-PREIS 2021 wird für die Forschung auf folgenden Gebieten verliehen:

    Psychiatrie, Psychologie, Neuropsychologie
    Pharmakologie
    Neuropathologie

Zur Bewerbung für den MICHAEL-PREIS 2021 können

  • maximal drei wissenschaftliche Arbeiten in englischer Sprache eingereicht werden, die bereits veröffentlicht oder zur Veröffentlichung angenommen wurden,
  • für noch nicht veröffentlichte Arbeiten muss eine Kopie der Zulassung zur Veröffentlichung beigefügt werden,
  • mindestens eine der Arbeiten muss aus dem Zeitraum 2019/2020 stammen.

Die Arbeiten müssen zusammen mit dem Hinweis, in welchem der drei in Frage kommenden Forschungsfelder, die Bewerberin/der Bewerber tätig ist, und einem curriculum vitae bis zum 31.12.2020 in elektronischer Form bei der STIFTUNG MICHAEL eingereicht werden.

Link zur Ausschreibung

 

Zurück zur Übersicht