preload preload preload preload preload preload preload preload

EHRENMITGLIEDER

90. Geburtstag von Prof. Dr. med. Dr. phil. Klaus Mayer

Prof. Dr. Dr. Klaus Mayer

Professor Dr. med Dr. phil. Klaus Mayer, der am 6. September 2016 sein 90. Lebensjahr vollendet hat, trug über sechs Jahrzehnte hinweg maßgeblich zur Entwicklung der Neuropsychologie und Neurorehabilitation in Deutschland bei.

1972 wurde Klaus Mayer nach Tübingen in eine neu geschaffene Professur für Neurologie und Neuropsychologie berufen und war als Leiter der Neurologischen Poliklinik tätig. Diese Einrichtung setzte unter seiner Leitung den Maßstab auf dem Gebiet der Rehabilitation schädel-hirnverletzter Menschen und erlangte Modellcharakter für ganz Deutschland.

Professor Mayer war Gründungsmitglied der ZNS - Hannelore Kohl Stiftung und bis zu seinem 85. Lebensjahr im Vorstand der Organisation tätig.

Pressemitteilung „Engagiert für schädelhirnverletzte Menschen …” © ZNS - Hannelore Kohl Stiftung

In Würdigung besonderer Verdienste rund um die Neuropsychologie wurde folgenden Personen die Ehrenmitgliedschaft in der Gesellschaft für Neuropsychologie e.V. angetragen:

Verleihung der Ehrenmitgliedschaft am 04.10.2007

Prof. Dr. D. Yves von Cramon
Festvortrag im Rahmen der GNP-Jahrestagung 2008: „Einfach Stirnhirn oder mehr? Der anteriore präfrontale Cortex des Menschen”
Laudatio: Dr. Angelika Thöne-Otto

Verleihung der Ehrenmitgliedschaft am 28.07.2006

Prof Dr. Wolfgang Hartje
Festvortrag im Rahmen der GNP-Jahrestagung 2007 „Ein paar Gedanken zur Neuropsychologie in Deutschland”
Lautdatio: Prof. Dr. Klaus Willmes von-Hinckeldey

Verleihung der Ehrenmitgliedschaft am 17.07.2003

Prof. Dr. Adriaan H. van Zomeren
Festvortrag im Rahmen der GNP-Jahrestagung 2004 „Looking back at the frontal lobes”
Laudatio: Prof. Dr. Walter Sturm

Verleihung der Ehrenmitgliedschaft am 26.11.1999

Prof. Dr. med. Dr. phil. Klaus Mayer und
Prof. Dr. Otfried Spreen

Laudatio: Prof. Dr. Bruno Preilowski

05.09.2016